Julicia Überhose: Testbericht

Julicia Überhose: Testbericht

Alexandra Mackens hat für Dich die Überhose von Julicia auf Herz und Nieren geprüft. Lies weiter, um
zu erfahren, ob die Überhose tatsächlich hält, was sie verspricht.

Die wichtigsten Punkte in Kürze:


Vorteile:

  • In 2 Größen erhältlich: Newborn und One Size
  • Sehr flexible in der Materialwahl: Wollfleece und -strick, sowie dehn- und nicht
    dehnbaren Außenstoffen; Snaps in Kunststoff oder Metall
  • Mitwachsend durch verstellbare Beingummis sowie Snaps in der Breite
  • Für sensible Haut: Natürliches Material, das Gerüche neutralisiert und antibakteriell ist
  • Aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) sowie kontrolliert biologischer
    Tierhaltung (kbT) für einen respektvollen Umgang mit den Tieren, die die Rohstoffe der
    Windeln liefern
  • Viele schöne Designs und Wunschwindeln
  • Geringer Waschaufwand: Muss nicht oft gewaschen werden sondern kann nach
    Benutzung einfach gelüftet werden

Nachteile:

  • Die Überhose ist aufgrund der Größe nicht geeignet für eine Höschenwindel
  • Benötigt regelmäßiges Fetten, damit die Überhose aus Wolle dicht bleibt
  • Lange Trockendauer von ca. 24 Stunden

SPAR-TIPP: Auf der Seite Rabatte & Aktionen findest du dauerhaft Sparmöglichkeiten für deinen Stoffwindelkauf!

Beschreibung der Julicia Überhose


Bei der Überhose von Julicia handelt es sich um einen Nässeschutz aus Wolle, d.h.
Saugmaterial in Form von Einlagen, Mullwindeln oder Prefolds musst Du noch einlegen,
um eine komplette Windel zu haben. Die Julicia Überhose gibt es in 2 Größen:

  • Newborn: 3,5kg bis 6 kg
  • One Size: 5kg bis15kg

Wir haben beide Größen der Überhosen an unserem Kind getestet.

Die Newborn haben wir ab ca. 3,5kg bis 6,5kg angelegt. Seitdem benutzen wir die One
Size Überhose, welche wir in der mittleren Einstellung benutzen.

Das Besondere an dieser Windel ist, dass die Beingummis verstellbar sind. Die
Beingummis können über ein Knopfloch an der Vorderseite der Windel eingestellt werden
ähnlich wie bei der Handhabung eines BHs. Dies lässt die Windel lange mitwachsen und
auch in den kleineren Einstellungen ist sie sehr dicht und auslaufsicher.

Verschlossen wird die Überhose mit Druckknöpfen, welche farbig unterschiedlich sind und
somit das symmetrische Verschließen einfach machen.

Die Windel hat keine Laschen aber die Wolle hält das Saugmaterial gut an Ort und Stelle
und es verrutscht nichts. Wir nutzen sie in Kombination mit Prefolds und Mullwindeln, die
ich vorfalte und vor dem Anlegen in die Überhose einlege. Da die Überhose schmal
geschnitten ist, ist sie nicht geeignet in Kombination mit Höschenwindeln.

Die Windel ist in vielen verschiedenen Designs erhältlich. Es ist auch möglich die Windel
nach Wunsch zu konfigurieren.

Material


Die Überhose besteht aus Baumwolle oder Jersey auf der Außenseite. Die Innenseite hat
eine Lage Wollfleece oder -strick. Der Baumwoll/Jersey Stoff ist aus kontrolliert
biologischen Anbau (kbA zertifiziert) und der Wollstoff ist aus kontrolliert biologischer
Tierhaltung (kbT zertifiziert). KbT finden wir besonders wichtig, da so das schmerzvolle
Mulesing sowie das Kopieren des Schwanzes verboten sind und der Umgang mit den
Tieren respektvoll ist. Es gibt die Überhose neuerdings auch komplett aus Wollstrick (kbT).
Diese Materialien sorgen für ein gutes Windelklima da keinerlei Kunstfasern enthalten
sind.

Insgesamt sind die Materialien sehr weich und dehnbar und sorgen so dafür, dass ein
angenehmes Tragegefühl entsteht und die Windel gut mitwachsen kann.

Die Snaps sind- außer auf Wunsch- aus Kunststoff.

Vor dem ersten Gebrauch sowie nach jedem Waschgang muss die Überhose mit Lanolin
gefettet werden. Nur so hält sie dicht.

Handhabung der Julicia Überhose


Bei der Überhose handelt es sich um einen reinen Nässeschutz. Sie muss daher mit
einer Mullwindel, Einlagen oder Prefolds kombiniert werden, um eine komplette
Stoffwindel zu ergeben.

Es gibt keine Laschen, in die Prefolds eingelegt werden können. Das Saugmaterial kann
ums Kind gewickelt oder als Einlage in die Windel gelegt werden. Auch wenn keine
Laschen vorhanden sind, der Wollstoff hält das Saugmaterial an Ort und Stelle. So
verrutscht nichts.

Der Unterschied zu anderen Wollwindeln ist, dass die Einstellung der Leibhöhe über die
Beingummis gemacht wird und nicht über Snaps die an der Vorderseite angebracht sind.
Dies macht ein schlankes Paket ohne Wulst. So passt diese Windel problemlos den
Kindern mit schmalen Beinen aber auch denen mit kräftigeren Oberschenkeln. Wir
benutzen die One Size für unsere Tochter (9 Monate alt, ca. 8kg) und unseren Sohn (2,5
Jahre alt, ca. 14,5kg)

Ich benutze Mullwindeln von XKKO, verschiedene Prefolds von PoPoLiNi, Thirsties,
Avo+Cado oder sogar selbstgenähte Einlagen in den Windeln.

Es ist wichtig, nach dem Anlegen der Windel sicher zu gehen, dass kein Saugmaterial
aus der Überhose herausschaut, um Nässebrücken zu vermeiden.

Beim Windelwechsel wird nur das Saugmaterial in die Wäsche gegeben. Die
Überhose wird gelüftet und ist beim nächsten Windelwechsel wieder Einsatz bereit.

Durch die einstellbaren Beingummis schließt sie gut ab, hinterlässt keine Abdrücke und
ist sehr bequem.

Waschen & Trocknen


Vor der ersten Verwendung muss die Wollwindel gefettet werden. Ich benutze das Wollfett
(Lanolin) von Julicia. Du kannst aber auch ein Anderes verwenden. Mehr dazu in unserer
Anleitung zum Wollwindeln fetten.

Wenn die Überhose nicht in Kontakt mit Stuhl gekommen ist, bleibt sie bei uns ca. 3
Wochen ohne Waschen in Gebrauch, im Wechsel mit 2 anderen. Sie wird
zwischendurch gelüftet. Hatte sie ein wenig Stuhlkontakt, dann mache ich sie punktuell
sauber mit der Lanolinseife von Julicia. Diese ist rückefettend, so dass ich kein Lanolinbad
mehr machen muss.

Alle 3 Wochen wasche ich die Windel per Hand und mit Grüner Olivenseife. Du kannst die
Windel aber auch in der Waschmaschine im Wallwaschprogramm waschen.

Nach der Wäsche sollte die Überhose erneut gefettet werden, damit sie dicht hält.

Trocknen sollte die Überhose im Liegen. So vermeidest Du, dass die Wolle sich verzieht.
Trockner, Heizung oder direkte Sonne sind tabu. Die Windel braucht etwa 24 Stunden
Zum Trocknen.

Preis


Newborn 38,-€ (außen Jersey, innen Wollfleece Strick)

One Size 40,-€ (außen Jersey/Baumwolle, innen Wollfleece oder Strick)
One Size 45,-€ 100% Wolle

Ich finde den Preis fair, da die Windeln in Deutschland hergestellt werden und das Material
kbT/kbA zertifiziert ist.

Diese Überhosen sind direkt im Online Shop www.julicia.de oder vor Ort bei „Die besten
Stoffwindeln“ in Reutlingen erhältlich.

SPAR-TIPP: Auf der Seite Rabatte & Aktionen findest du dauerhaft Sparmöglichkeiten für deinen Stoffwindelkauf!

Fazit zur Überhose von Julicia


Abschließend kann ich sagen, dass die Überhose unterschiedlich gebauten Kindern
gut passt. Unser mittlerer Sohn mit 14,5 kg kommt an die Grenze der Überhose, sie passt
ihm aber noch. Indem wir sie am Beingummi verkleinern, passt sie auch meiner Jüngsten
mit etwa 8kg. Somit ist dies eine Überhose, die definitiv über die Wickelzeit mitwächst.

Natürlich ist Wolle ein wenig pflegebedürftiger als PUL. Ich finde, dass die Wollüberhose
aber zuverlässiger dicht hält und den weiteren Vorteil von natürlichen Materialien hat.

Insgesamt ist die Julicia Überhose für uns eine tolle Wahl, die wir weiterempfehlen
können.

Du möchtest noch mehr Infos zur Marke Julicia? Das Video der Youtuberin Aennecken gibt Dir eine weitere Orientierungshilfe. Bitte beachtet, dass die Produktbewertungen und Aussagen ausschließlich ihre persönliche Meinung widerspiegeln 🙂

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Hersteller Julicia


Hinter dem Label „Julicia“ steht Alicia Bode.

Relativ schnell nach der Geburt ihres Sohnes im Jahr 2017 wurde sie Stoffwindelberaterin,
da es in ihrer Heimatstadt Hamburg kaum Workshops gab. Ein Jahr später kam die Idee
auf selbst zu nähen und so startete sie im April 2019 mit ein paar Shirts und Hosen. Dann
machte sie sich direkt an Wollüberhosen.

Im Frühjahr 2020 gab sie die Beratertätogkeit auf und hat auch ihren hauptberuf
aufgegeben, um sich ganz dem Projekt Julicia mit einer eigenen kleinen Näherei sowie
Mitarbeitern in Hamburg-Norderstedt zu widmen. Dort wird jede einzelne Überhose in
liebevoller Handarbeit gefertigt. Das Team legt Wert auf Nachhaltigkeit, daher werde nur
kbA oder kbT zertifizierte Stoffe verwendet.

Inzwischen gibt es nicht nur Überhosen bei „Julicia“ sondern auch Saugmaterial, Snappies
sowie Seifen und Wollfett (Lanolin). Das Wollfett ist das derzeit einzige komplette Bio-
Wollfett auf dem Markt (Stand 08/2021).


Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Das heißt, wenn du etwas über diesen Link kaufst, bekommen wir eine kleine Provision. Alle Affiliate-Links sind mit einem Sternchen (*) markiert. Natürlich musst du nicht über diesen Link bestellen, aber der Preis ändert sich dadurch für dich nicht und du hilfst uns dabei, dass wir noch mehr Zeit in die Öffentlichkeitsarbeit für die Stoffwindel investieren können. Vielen Dank!

Oliver
Letzte Artikel von Oliver (Alle anzeigen)