Stoffwindeln gebraucht kaufen und verkaufen: Worauf solltest Du achten?

Stoffwindeln gebraucht kaufen und verkaufen: Worauf solltest Du achten?

Überlegst Du Stoffwindeln gebraucht zu kaufen und zu verkaufen? Dies kann aus verschiedenen Gründen eine gute Sache sein. Mittlerweile haben sich viele unterschiedliche Verkaufsplattformen im Internet etabliert, auf denen Du auch Stoffwindeln gebraucht kaufen und verkaufen kannst. Du kannst Dir durch den Kauf und Verkauf gebrauchter Stoffwindeln ein noch günstigeres Stoffwindel Set zusammenstellen. Darüber hinaus schonst Du die Umwelt, indem die Stoffwindeln eine längere Lebensdauer erreichen. Die gebrauchten Stoffwindeln sind zudem schon eingewaschen und müssen nicht mehr vorbereitet werden.
Jedoch solltest Du beim Kauf sowie Verkauf gebrauchter Stoffwindeln auch einige Punkte beachten, damit diese auch bis zum Ende der Wickelzeit halten und Du oder der Käufer viel Freude an den Stoffwindeln behältst. Welche Punkte das sind, erfährst Du in diesem Artikel.

Stoffwindeln gebraucht kaufen


Wo kann ich Stoffwindeln gebraucht kaufen?

Du wirst im Internet an vielen Orten fündig, wenn Du gebrauchte Stoffwindeln kaufen möchtest. Verkaufsplattformen wie ebay-kleinanzeigen.de, ebay.de, mamikreisel.de, Facebook Gruppen wie z.B. Stoffwindel Flohmarkt oder auch der Ananas Shop mit seiner „Wickelkommode“ bieten eine große Bandbreite an Stoffwindeln an: Es gibt unterschiedliche Stoffwindelsysteme, wie All-in-Ones, Pocketwindeln oder Überhosensystem. Darüber hinaus werden hochwertige Markenwindeln, wie z.B. von Blueberry, TotsBots, Anavy, Puppi, aber auch günstige No-Name Ware verkauft.

Wie finde ich die passenden gebrauchten Stoffwindeln?

Bevor Du Dich auf die Suche nach gebrauchten Stoffwindeln machst, solltest Du erst einmal wissen, wonach Du überhaupt suchst und welche Stoffwindeln zu Euch passen. Es gibt ja mittlerweile eine schier unbegrenzte Zahl unterschiedlicher Stoffwindelsysteme und Marken. Um die passende Stoffwindel zu finden empfehlen wir Dir folgende Punkte:

Stoffwindelberatung: In einer Stoffwindelberatung erlernst Du das ABC der Stoffwindelwelt und erhältst einen guten Überblick über die unterschiedlichen Stoffwindelsysteme und Marken. So einen Kurs kannst du entweder online machen oder aber vor Ort bei einer Beraterin. Hier findest Du entsprechende Kontakte: Stoffwindelberatung

Miet- und Testpakete: Du kannst Stoffwindeln mieten und Stoffwindeln testen. Verschiedene Stoffwindelberaterinnen schicken Dir entsprechende Mietpakete zu und Du kannst für die Dauer von 4 Wochen unterschiedliche Stoffwindelsysteme testen. Danach schickst du einfach alles gewaschen wieder zurück. Weiterführende Informationen dazu gibt’s hier: Stoffwindeln testen

Stoffwindelsysteme Übersicht: Unser Beitrag zu Stoffwindelsystemen gibt Dir einen guten Überblick über den Stoffwindelschungel. So erfährst Du hier, welche Windelarten es gibt: All-in-One, Pocketwindel, All-in-Three und Überhosensystem und für wen sich diese eignen, welche Einlagen Du verwenden kannst und was die Unterschiede zwischen den Einlagenmaterialien Hanf, Baumwolle, Polyester und Bambus sind. Viele weitere spannende Infos warten hier auf Dich: Stoffwindelsysteme.

Welche Preise werden für Stoffwindeln gebraucht verlangt?

Die Preise für Stoffwindeln gebraucht schwanken sehr stark. Manche Anbieter verkaufen ihre Stoffwindeln recht günstig, viele nehmen aber auch  für ein gebrauchtes System noch relativ  hohe Preise. Gerade wenn Du ein ganzes Stoffwindel Set kaufst, ist die Zusammensetzung des Preises nicht ganz transparent, da es aufwändig ist, zu ermitteln, wie viel die Einzelteile neu einmal gekostet haben. Du solltest aber beim verlangten Preis genau hinschauen, wie hoch der Neupreis der Stoffwindeln ist, damit Du nicht zu viel dafür bezahlst. Ein Faktor, der den Preis der Stoffwindeln gebraucht bestimmt, ist der Zustand der Stoffwindeln und wie viele Kinder bereits mit diesem Stoffwindelsystem gewickelt wurden. Zum Preis kommen dann oft noch Versandkosten hinzu. Für eine Warensendung bezahlst Du derzeit 1,90€, ein versicherter Versand kann demgegenüber aber auch schon mit mehr als 5,00€ zu Buche schlagen.  Nimmt der Anbieter für die Stoffwindeln bereits einen relativ hohen Preis, so solltest Du kalkulieren, ob sich die Anschaffung gebrauchter Stoffwindeln im Vergleich zu neuen Stoffwindeln überhaupt lohnt.

Ich habe hier mal ein paar Beispiele für Stoffwindeln gebraucht auf einer großen deutschen Verkaufsplattform herausgesucht und die Preise mit denen von neuen Stoffwindeln verglichen (Stand: August/2020).

Beispiel 1: Milovia Stoffwindeln gebraucht kaufen

Die Milovia Pocketwindel in der Größe One Size ist selten auf der Verkaufsplattform verfügbar. Eine Milovia Stoffwindel gebraucht zu kaufen, kostet Dich bei allen Anbietern auf der Verkaufsplattform 19€, sofern die Windel komplett in Ordnung ist. Windeln mit kleinen defekten, insbesondere ausgeleierten oder ausgetauschten Beinbündchen, bekommst Du zwischen 10€ und 14€. Wenn Du die Milovia Stoffwindel neu kaufst, kostet diese etwa zwischen 26€ und 29€.  Damit sparst Du Dir bei der Anschaffung einer gebrauchten Windel 27% bis 35%. Du zahlst also für eine Stoffwindel gebraucht von Milovia noch knapp 70% des Neupreises.

Beispiel 2: Blueberry Stoffwindeln gebraucht kaufen

Die Blueberry Capri Größe One Size ist eine sehr beliebte Überhose, daher haben wir auch diese nicht so häufig auf der Verkaufsplattform gefunden. Die Blueberry gebraucht zu kaufen, kostet zwischen 9€ und 15€. Dabei ist die 15€-Windel neuwertig und die günstigere Variante für 9€ hatte einen einwandfreien Zustand, wurde aber über 2 Jahre hinweg getragen. Oftmals kaufen Eltern die Blueberry Überhosen aufgrund der Motive, die so nicht mehr zu bekommen sind. Eine neue Blueberry Capri Überhose kostet zwischen 26€ und 27€. Das  Sparpotential beim Kauf gebrauchter Stoffwindeln liegt damit hier zwischen 66% und 45%.  

Du siehst Du kannst Dir mitunter gutes Geld sparen, wenn Du Stoffwindeln gebraucht kaufst. Unserer Meinung nach solltest Du aber inklusive Versand nicht viel mehr als 60% des Neupreises ausgeben, wenn die Windeln schon länger in Benutzung waren. Manchmal findest Du aber auch Stoffwindeln, die nie benutzt worden sind, da sie zum Beispiel bei Stoffwindelberaterinnen nur als Vorführobjekte genutzt wurden oder von Verwandten oder Freunden geschenkt wurden. Für diese Windeln kannst Du durchaus noch 70% bis 80% des Neupreises inkl. Versandkosten bezahlen. 

Was solltest Du hinsichtlich der Hygiene beim Kauf gebrauchter Stoffwindeln beachten?

Du möchtest Stoffwindeln gebraucht kaufen, hast aber Bedenken hinsichtlich der Hygiene? Mach Dir deswegen keine Sorgen, Du kannst gebrauchte Stoffwindeln hygienisch rein waschen, so dass alle Keime, Bakterien und ggf. Pilze, die in den Stoffwindeln enthalten sind, abgetötet werden. So kannst Du die Stoffwindeln zum Beispiel strippen. Dies bedeutet Du wäschst sie mit Sauerstoffbleiche bei 95°C gut durch. Sauerstoffbleiche ist beispielsweise in Vollwaschmitteln enthalten oder Du kannst Sauerstoffbleiche auch separat kaufen. Sauerstoffbleiche auf Zitronensäurebasis ist biologisch abbaubar.
Achtung: Du solltest aber nur die Einlagen der Stoffwindeln auf diese Weise durchwaschen. Bei Einlagen und Höschenwindeln aus Bambusviskose solltest Du auf ein Waschmittel setzen, das keine Enzyme enthält, denn Enzyme machen die Fasern der Windeln kaputt und reduzieren so deren Saugfähigkeit. Überhosen aus PUL-Stoff oder aus Wolle gehen bei der Kochwäsche kaputt. PUL Überhosen kannst Du zur Ausnahme mit Hygienespüler waschen. Dieser ist stark schädigend für die Umwelt, daher am besten nicht regelmäßig anwenden. Wie Du Wollüberhosen hygienisch rein bekommst erfährst Du hier.

Auf welche Punkte solltest Du bei Stoffwindeln gebraucht kaufen achten?

Es gibt verschiedene Punkte, an denen Du gute gebrauchte Stoffwindeln sowie gute Anbieter erkennen kannst. Darüber hinaus solltest Du auch ein paar Punkte bezüglich der Bezahlung und des Versands berücksichtigen. Hier stellen wir Dir diese vor.

Mängel an Stoffwindeln gebraucht: Stoffwindeln werden über die gesamte Wickelzeit viel beansprucht. So werden sie mehrmals wöchentlich bei etwa 60° Celsius gewaschen und müssen einiges an Urin und Stuhl aushalten und begleiten Dein Baby den ganzen Tag hindurch. Natürlich bleibt es dann bei gebrauchten Stoffwindeln nicht aus, dass es Stellen gibt, die nicht mehr so wie bei einer neuen Windel sind. Das muss aber natürlich nicht sein. Bei guter Pflege oder wenig getragenen Windeln findest Du wenige Mängel vor. Wir haben unsere Windeln zum Beispiel viel genutzt. Sie wurden drei Mal pro Woche über 2 ½ Jahre in einer guten Waschmaschine von Miele mit ökologischem Waschmittel ohne Enzyme gewaschen. Die Überhosen und Höschenwindeln haben wir immer in einem Wäschenetz gewaschen, um Defekte zu vermeiden. Trotzdem sieht man einige Gebrauchsspuren an den Windeln.

Stoffwindeln gebraucht Klettverschluss

Klettverschluss: Der Klettverschluss sollte gepflegt und fusselfrei sein. In der Regel ist dies das größte Verschleißteil an den Stoffwindeln. Du solltest daher sichergehen, dass der Klettverschluss immer noch gut hält. Frage dies am besten bei dem Anbieter nach.

Snaps einer Stoffwindel

Snaps: Snaps können schon mal in Ausnahmefällen aus der Stoffwindel ausreißen. Das ist auch bei uns schon passiert, aber nicht weiter schlimm. Denn die Stoffwindelhändler können dies schnell mit einem speziellen Gerät wieder beheben. Defekte Snaps bedeuten für Dich aber ein bisschen Mehraufwand, denn Du musst die Überhosen an die Händler zur Reparatur verschicken. Insgesamt halten Snaps aber länger als Klettverschlüsse. Daher würde ich bei gebrauchten Stoffwindeln, solche mit Snaps bevorzugen.

Beinbündchen einer Stoffwindel

Bündchen: Die Beinbündchen und Bauchbündchen bestehen aus Gummi, das nach einiger Zeit ausleiern kann. Dann halten die Stoffwindeln nicht mehr richtig dicht, da sie nicht mehr eng am Körper anliegen. Du kannst die Bündchen aber austauschen lassen.

Stoffwindeln gebraucht Prefold Risse

Schäden wie Löcher, Undichtigkeit, offene Nähte: Bei unsachgemäßer Anwendung können Löcher in den Überhosen entstehen. Dies passiert insbesondere dann, wenn die Überhosen nicht in einem Wäschenetz gewaschen worden sind. Darüber hinaus kann der PUL-Stoff mit der Zeit und bei falschem Waschen undicht werden. Sind Nähte an den Überhosen offen gegangen? Auch das solltest du abchecken. Löcher in Windeleinlagen sind nicht weiter schlimm. Unsere Hanfeinlagen der Firma Thirsties haben relativ schnell entlag der Nähte kleine Löcher bekommen. Wir haben damals beim Händler nachgefragt, der uns aber versicherte, dass dies kein Reklamierungsgrund sei und die Aufnahmekapazität nicht verringert.

Prefold Flecken

Flecken: Die Flecken in Stoffwindeleinlagen sind manchmal etwas unschön, sie sind aber definitiv kein Grund zur Sorge. Die gebrauchten Stoffwindeln sind trotzdem hygienisch sauber. Stoffwindeln mit Flecken kannst Du zum Beispiel der UV Strahlung aussetzen, dies ist das umweltfreundlichste Mittel gegen Flecken.

Bilder in der Anzeige: Bilder in der Anzeige sollten von guter Qualität sein, Detailfotos bieten und insgesamt aussagekräftig sein. Ehrliche Bilder bilden die oben beschriebenen Mängel ab, sofern diese vorhanden sind. Falls nur wenige Bilder vorhanden sind, kannst Du nach weiteren Bildern fragen.

Informationen im Text: Folgende Informationen sollten im Text vorhanden sein.

  • Welche Marke und welches Modell wird verkauft?
  • In welchem Jahr wurde die Stoffwindel angeschafft?
  • Wie viele Kinder haben die Windel verwendet?
  • Wie ist der Zustand der Windel im Allgemeinen? Neuwertig, gut, in Ordnung?
  • Welche Mängel sind vorhanden?
  • Wie wurden die Windeln gepflegt? Welches Waschmittel wurde verwendet? Bei wie viel Grad wurden die Windeln gewaschen? Wurde ein Wäschenetz verwendet?
  • Ist das Stoffwindel Set vollständig? Sind zugehörige Einlagen vorhanden?

Kommunikation mit dem Verkäufer: Die Kommunikation kann einen Hinweis darauf geben, ob der Verkäufer vertrauenswürdig und zuverlässig ist. Hält der Verkäufer die gängigen Kommunikationsregeln ein (Hallo, Tschüss, verständliche Sätze), macht der Verkäufer verbindliche Aussagen oder widerspricht er sich, sind die Antworten plausibel, geht der Verkäufer auf alle Deine Fragen ein, antwortet er / sie höflich und schnell? 

Bewertungen des Verkäufers: Auf vielen Verkaufsplattformen hast Du die Möglichkeit, dem Verkäufer eine öffentliche Bewertung zu geben. Das schafft gegenseitiges Vertrauen bei der Transaktion. Manchmal kannst Du aber keine Einzelbewertungen einsehen, sondern nur Gesamtbewertungen, die für alle Transaktionen gelten. Die Bewertung ist ein wichtiger Indikator, ob es sich um einen guten und vertrauenswürdigen Anbieter handelt.

Bezahlung: Gerade bei  hochpreisigen Stoffwindeln solltest Du mit Käuferschutz bezahlen. Hier bietet zum Beispiel Paypal eine gute Möglichkeit an. Sind die Stoffwindeln defekt, entsprechen nicht der Beschreibung oder kommen nicht an, so bekommst Du das Geld zurückerstattet. Das funktioniert bei einem Bankeinzug nicht. Als Gegenleistung kostet die Transaktion dem Verkäufer über Paypal ein bisschen mehr.

Versand / Selbstabholung: Abhängig vom Preis der Ware solltest Du auf versicherten Versand setzen oder aber die Stoffwindeln vor Ort selbst abholen. Nur bei versichertem Versand, hast Du die Möglichkeit das Paket nachzuverfolgen. Sollte das Paket unterwegs verschwinden, so bekommst Du Dein Geld zurück. Hierzu sollte der Verkäufer zwingend den Sendungsnachweis aufbewahren. Am besten Du weist ihn / sie darauf hin. Die Selbstabholung bietet den Vorteil, dass Du Dir die Stoffwindeln vor Ort anschauen kannst und kein Risiko bezügliches des Transportwegs eingehst.

Welche Vorteile und Nachteile haben Stoffwindeln gebraucht?

Vorteile

  • Du kannst Dir so ein noch günstigeres Stoffwindelpaket zusammenstellen
  • Die Weitergabe der Stoffwindeln sorgt für eine längere Lebensdauer und schont damit Ressourcen und Umwelt
  • Die Stoffwindeln sind bereits eingewaschen und sind damit recht schnell einsatzfähig

Nachteile

  • Du kannst nicht zu 100% sicher sein, dass die Stoffwindeln so sind, wie sie beschrieben wurden
  • Bei Mängeln oder schlechter Passform kannst du die Stoffwindeln nicht zurückgeben
  • Oftmals sind die Stoffwindeln auf den Verkaufsplattformen noch sehr teuer gehandelt
  • Zeitaufwand bei der Suche etwas höher, da Du Dir zusätzliche Informationen wie Preis, Produktbeschaffenheit und Pflege ggf. aus anderen Quellen heraussuchen musst

Welche Alternativen habe ich zu Stoffwindeln gebraucht kaufen?

Du bist eher risikoscheu und Dir ist es daher zu unsicher, Stoffwindeln gebraucht zu kaufen? Du kannst beim Stoffwindelkauf trotzdem einiges an Geld sparen. Die folgenden Tricks helfen Dir dabei.

Rabatte und Aktionen der Händler: Händler haben immer wieder tolle Angebote, mit denen Du noch günstiger an Deine Stoffwindeln kommst. Auf unserer Seite Rabatte und Aktionen haben wir alle Stoffwindel Gutscheine und Stoffwindel Rabatte aufgelistet. Schau mal vorbei und sichere Dir Deinen Rabatt.

Windelzuschuss: Viele Städte und Gemeinden bieten schon heute einen Windelzuschuss an. Das bedeutet, dass sie einen Teil Deiner Anschaffungskosten zurückerstatten, wenn Du die Rechnung und einen Antrag vorlegst. Macht Deine Stadt mit? In welcher Höhe bietet die Stadt den Windelzuschuss an? All das erfährst du auf unsere Seite zum Windelzuschuss. Sollte Deine Stadt noch nicht dabei sein, so kannst Du Dich dafür engagieren, das Thema in die politische Gremien einzubringen. Wenn Du dafür Hilfe brauchst, kontaktiere uns gern. Wir liefern Dir ein Anschreiben und beraten Dich telefonisch.

Black Friday: Alljährlich lockt der Black Friday Ende November mit tollen Sonderangeboten – natürlich auch in der Stoffwindelbranche. Hier kannst Du bei Deinem Stoffwindelkauf ein gute Schnäppchen machen. 

Stoffwindelwoche: Ende April eines jeden Jahres findet die Stoffwindelwoche statt. Viele Händler geben dann im Durchschnitt 10% auf das gesamte Sortiment. Manche Marken werden sogar zu sehr günstigen Preisen mit minus 20% verkauft. Du kannst Dir diesen Termin als Stoffwindelfan also auf jeden Fall im Kalender notieren.

Stoffwindel Sets: Du kannst Stoffwindeln im Set als sogenannte Sparpakete kaufen. Hierbei kannst Du Dir im Vergleich zu den Einzelkosten ein bisschen Geld sparen. So gibt es entweder Gratis Zubehör oder Du bekommst die Einzelpositionen etwas günstiger. Zudem musst Du Dir nicht aufwändig alles, was Du zum Wickeln mit Stoff benötigst zusammensuchen, sondern kommst ganz einfach mit nur wenigen Klicks zu Deinem Stoffwindel Set.

Reduzierte Stoffwindeln kaufen: Viele Händler bieten reduzierte Artikel im Sale an.  Das bedeutet aber nicht, dass es sich hierbei um qualitativ schlechtere Artikel handelt. Vielleicht hat der Händler einfach einen Überbestand im Lager, den er nun zu günstigen Preisen abbaut. Hier findest Du die Stoffwindelhändler, die einen SALE Bereich haben.

Stoffwindeln selber nähen: Vielleicht hast Du etwas handwerkliches Geschick? Dann könntest Du Deine Stoffwindeln zum Beispiel super günstig und umweltschonend durch Upcycling von Pullovern, Haushaltstextilien etc. selber nähen. Ein ausführlicher Artikel zeigt Dir, wie das funktioniert.

Gewinnspiele: Auf unserer Facebookseite findest Du immer mal wieder tolle Gewinnspiele in Zusammenarbeit mit unseren Partnern. Du kannst uns hier folgen und mit ein bisschen Glück gewinnst auch Du tolle Stoffwindeln?

Gutscheine: Dein Kind bekommt sicher zur Geburt oder zum Geburtstag viele Geschenke von Verwandten und Freunden. Wir zum Beispiel versuchen mit unserem Sohn möglichst minimalistisch und mit wenig Konsum zu leben. Trotzdem wollten unsere Familie und Freunde etwas zur Geburt schenken. Uns kam dann die Idee, dass sie uns ja Gutscheine der Stoffwindelshops schenken könnten, mit denen wir dann unsere Erstausstattung an Stoffwindeln bezahlt haben. Ein schöner Nebeneffekt: Oft denken wir beim Anblick der wunderschönen Stoffwindeln an Oma und Opa.

Stoffwindeln gebraucht verkaufen


Worauf solltest Du achten, wenn Du selbst gebrauchte Stoffwindeln verkaufen möchtest?

Deine Kinder sind mittlerweile trocken und Du benötigst keine Stoffwindeln mehr? Dann kannst Du natürlich auch selbst als Verkäufer aktiv werden. Das erhöht Deine Einnahmen und schont auch noch die Umwelt. Du kannst also deine Stoffwindeln auf den verschiedenen Verkaufsplattformen wie ebay-Kleinanzeigen.de, ebay.de, mamikreisel.de, der Wickelkommode von ananas.shop usw. gebraucht verkaufen. Du hast dabei aber natürlich auch eine gewisse Verantwortung: Eltern, die schlechte Erfahrungen mit Stoffwindeln machen, greifen auch schnell wieder auf Einwegwindeln zurück. Daher solltest Du nur intakte Stoffwindeln anbieten oder explizit auf Mängel hinweisen. Nur so können wir alle gemeinsam das Thema Stoffwindeln voranbringen. Daher solltest Du ein paar Spielregeln befolgen, die den Verkauf für alle Beteiligten zu einem positiven Erlebnis werden lassen.

Eine wichtige Grundregel: „Was Du nicht willst, was man Dir tut, das füge auch keinem anderen zu.“  Soll heißen, verkaufe Deine Windel so, wie Du sie auch bekommen möchtest. Schieße aussagekräftige, realistische und ehrliche Fotos und beschreibe die Stoffwindeln korrekt. Insbesondere solltest Du Mängel der Stoffwindeln mithilfe von Fotos und der Produktinformation aufzeigen. Du solltest einen fairen Preis für die Stoffwindeln verlangen. Dieser sollte sich daran orientieren, wie alt die Stoffwindeln sind und wie oft sie getragen wurden. Für neue Windeln kannst du sicherlich noch 70% des Neupreises verlangen. Für gut genutzte Windeln solltest Du aber nicht viel mehr als 50% des Anschaffungspreises fordern.
Du kannst dem Käufer Paypal als Zahlungsmöglichkeit anbieten, damit die Transaktion abgesichert ist. Darüber hinaus solltest Du versichert versenden, insbesondere bei hochpreisigen Artikeln. Falls der Käufer dies nicht möchte, so solltest Du ihn darauf hinweisen, dass die Gefahr bei Nichtankommen der Ware bei ihm liegt. Du also keinerlei Haftung übernimmst. Bei Privatverkäufen solltest Du zudem den schriftlichen Hinweis in der Anzeige hinterlegen, dass Du keine Gewährleistung und keine Garantie übernimmst, sofern Du für etwaige Mängel nicht haftbar gemacht werden möchtest.

Für den Verkauf kannst Du zum Beispiel die Apps der verschiedenen Verkaufsplattformen nutzen, die kinderleicht zu bedienen sind. So kannst Du die Fotos ohne lästiges Übertragen auf Deinen PC, direkt vom Handy hochladen.

Fazit: Stoffwindeln gebraucht oder neu?


Ob Du Stoffwindeln gebraucht oder neu kaufst ist letztlich Deine Entscheidung. In diesem Artikel haben wir Dir gezeigt, worauf Du beim Stoffwindelkauf und -verkauf achten solltest.  Insgesamt finden wir, dass es eine gute Sache ist, Stoffwindeln gebraucht zu kaufen oder zu verkaufen. So kannst Du die Umwelt schonen und Dir bares Geld sparen oder Geld einnehmen. Jedoch solltest Du beim Kauf von Stoffwindeln gebraucht ein paar Dinge beachten, damit Du nicht enttäuscht wirst. Versuche durch Produktbeschreibungen, Fotos sowie gezielte Fragen an den Verkäufer, möglichst viele Informationen über die Stoffwindeln herauszufinden. Zahle nur einen realistischen Preis. Bei gut gebrauchten Stoffwindeln würden wir nicht mehr als 50% des Neuanschaffungspreises bezahlen. Auch die Anschaffung neuer Stoffwindeln kann kostengünstig sein. Auch hierzu haben wir die ein paar Tipps gegeben. Städtischer Windelzuschuss, Black Friday, Stoffwindelwoche, Rabatte & Aktionen der Händler, reduzierte Ware, Gutscheine von Verwandten und Bekannten, *Sparpakete, selbstgenähte Stoffwindeln sowie Gewinnspiele sind eine super Möglichkeit noch mehr Geld beim Wickeln mit Stoffwindeln zu sparen.

Bildquelle Titelbild: Jessica Sawatzke, Janine Bütow

Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.